Berufsorientierung für Eltern mit ihren Kindern

Hagen. Eltern sind wichtige Ratgeber, wenn es um die
­Berufswahl ihrer Kinder geht. Beim „Eltern-Day“ haben sie jetzt die
Möglichkeit, sich ­gemeinsam mit ihren Kindern vor Ort über
Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Dafür öffnen elf Betriebe aus Hagen und
dem Ennepe-Ruhr-Kreis im Zeitraum von September bis November für einige Stunden
ihre Tore.
Konkret und praxisnah ­stellen Unternehmer und Ausbilder beim
„Eltern-Day“ ­Ausbildungsgänge und Karrieremöglichkeiten vor.
Gewerblich-technische und handwerkliche Berufe sind dabei ebenso Thema wie
IT-Berufe. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem dualen Studium als Perspektive
für Abiturienten. Interessant ist das Angebot für Eltern von Schülerinnen und
Schülern der 9. und 10. Klasse sowie der Q 1.
Informationen, Listen der teilnehmenden Betriebe, ihren Ausbildungsangeboten
sowie den Link zur jeweiligen Online-Anmeldung finden interessierte Familien
unter www.agenturmark.de/schule-beruf/elternarbeit/elternday.html. Eine
Anmeldung ist notwendig. Veranstaltet wird der ­„Eltern-Day“ in Anlehnung an
den etablierten „Girls-Day“, den Mädchen-Zukunftstag. Der „Eltern-Day“ ist eine
Veranstaltung der Kommunalen Koordinierung für Hagen und den Ennepe-Ruhr-Kreis
bei der Agentur Mark.