Bestseller „Tschick“ als musikalisches Werk

Hagen. „Tschick forever – Tschick macht laut“ ist der Titel
eines musikalisch-thea­tralischen Projekts des Philharmonischen Orchesters
Hagen, das im Zusammenhang mit der Uraufführung der Oper „Tschick“ von Ludger
Vollmer (März 2017) steht.
Wie klingt der Bestseller „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf? Wieviel eigenes
Erleben steckt darin und wie kann man es musikalisch umsetzen? Zur Beantwortung
dieser Fragen lädt das Orchester zu einem Infotisch mit den Initiatoren am
Montag, 21. November 2017, um 16 Uhr ins Theatercafé ein.
Angesprochen sind besonders alle Lehrer aus Hagen und Umgebung, die mit ihren
Schulklassen an diesem Projekt teilnehmen möchten. Um Anmeldung wird gebeten auf
der Homepage des Theaters unter www.theaterhagen.de/theaterpaedagogik/ oder
unter Tel. 02331 / 207-3271.