Betrüger verlangt Gutscheincodes am Telefon

Hagen. Eine 52-jährige Frau aus Wehringhausen erhielt am Dienstag, 05. März, und am Mittwoch, 06. März, zwei Anrufe von einem Unbekannten. Der Mann versprach einen Gewinn von zunächst 49.500 Euro, später von 94.000 Euro und verlangte für die Auszahlung Gutscheincodes in Höhe von 450 Euro für eine Onlinespieleplattform. Die Frau glaubte dem Mann, gab aber nur Codes in einem Wert von 250 Euro durch. Von dem Anrufer hörte sie nichts mehr, auch das Geld wurde nicht überwiesen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und warnt: Gehen Sie auf solche Anrufe nicht ein, sondern legen Sie auf. Das Inaussichtstellen eines Gewinnes ist eine gängige Betrugsmasche.