Betrunken im Sportwagen durch Hohenlimburg

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hohenlimburg. (ots) Am Montag, 29. Januar, stoppte die Polizei den 60-jährigen Fahrer eines Audi-Sportwagens in Hohenlimburg. Der Mann war um 14 Uhr auf der Lenneuferstraße unterwegs.

Aus dem Sportwagen roch es während der Kontrolle stark nach Alkohol. Ein Test brachte schnell zum Vorschein, dass der 60-Jährige über ein Promille Atemalkohol intus hatte. Ein Arzt entnahm wenig später in einem Hagener Krankenhaus eine Blutprobe.

Den Führerschein des Sportwagenfahrers stellten die Beamten sicher. Er darf bis auf weiteres keine fahrerlaubnispflichtigen Kraftfahrzeuge mehr führen und muss nun mit einer Anzeige rechnen.