Betrunkene Autofahrerin zeigte sich einsichtig

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Ein Zeuge meldete am Montagabend eine Autofahrerin, die in Schlangenlinien im Bereich Volmeabstieg unterwegs war. Gegen 20.00 Uhr konnten Polizeibeamte den gemeldeten Pkw einer 49 Jahre alten Frau in der Straße Zur Hünenpforte in Höhe des Wanderparkplatzes anhalten. Die Frau war erheblich alkoholisiert, zeigte deutliche Ausfallerscheinungen und ein Vortest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Als die Polizisten eröffneten, dass sie nun mit zur Wache müsse, zeigte sich die 49-Jährige einsichtig und stimmte der Blutprobe zu: „Sie machen auch nur ihren Job und was sein muss, muss sein.“ Den Führerschein ist die Frau los und die Beamten legten eine Anzeige vor.