Brückentag: Stadtverwaltung in Hagen hat frei

Hagen. Die Hagener Stadtverwaltung bleibt am 30. April, dem Brückentag vor dem Tag der Arbeit am 1. Mai, geschlossen.

Auch der Telefonservice „hagen direkt“ (02331/ 207-5000) ist nicht besetzt. Über eine Bandansage wird aber auf die bestehenden Notdienste hingewiesen. Die bestehenden Rufbereitschaftsdienste der Stadtverwaltung Hagen sind an allen Tagen sichergestellt.

Die Stadtbücherei auf der Springe sowie alle Stadtteilbüchereien haben an diesem Tag jedoch wie gewohnt geöffnet.