DBB-Damen am Ischeland

Hagen. Die Damen-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball-Bundes gastiert ab Mittwoch, 13. Juni 2012, in Hagen und absolviert am Samstag, 16. Juni, ab 19.30 Uhr gegen die Auswahl Rumäniens das erste Qualifikationsspiel für die 2013 in Frankreich stattfindende Europameisterschaft.

DBB-Bundestrainer Andreas Wagner blickt optimistisch auf den Auftakt der Qualifikationsrunde: “Wir haben uns in den Testspielen kontinuierlich gesteigert und im letzten Spiel gegen Polen sehr gut gespielt. Diesen Schwung und das positive Gefühl wollen wir mit nach Hagen nehmen und den wichtigen ersten Sieg schaffen.”

Die Hagener Enervie-Arena am Ischeland ist für dieses Vorhaben ein gutes Pflaster: Bisher spielte die deutsche Damen-Nationalmannschaft sechsmal in der westfälischen Stadt, vier Mal konnten die Korbjägerinnen als Sieger vom Platz gehen. Zuletzt gewann Deutschland am 10. Januar 2009 in der EM-Qualifikation gegen Bulgarien (68:60). “Ein Heimspiel zu Beginn der Qualifikationsrunde ist immer ein Vorteil”, weiß Bundestrainer Wagner. “Ich hoffe auf eine volle Halle und unsere Fans, die uns zum Sieg pushen.”

Phoenix Hagen bietet über seine Website www.phoenix-hagen.de, über seinen Ticket-Partner AD Ticket (www.adticket.de), per E-Mail (tickets@phoenix-hagen.de) und über die Ticket-Hotlines 02331/ 3060246 oder 0180/ 5040300 Eintrittskarten für das Spiel an. Zudem können die Fans der deutschen Mannschaft an allen bekannten Vorverkaufsstellen Tickets erwerben.