Hagen. Vom Wunsch der Bevölkerung nach Beleuchtung am Eilper Denkmal ließen sich auch die Mandatsträger der Bezirksvertretung Eilpe/Dahl begeistern. Nach einem gemeinsamen Ortstermin mit der Verwaltung und der Alliander Stadtlicht Rhein-Ruhr GmbH konnte die Umsetzung mit finanzieller Unterstützung der Bezirksvertretung pünktlich zur Adventszeit, realisiert werden.