Diebe erbeuten 15 Kompletträder

Hagen.  Mitarbeiter eines Autohauses an der Hördenstraße verständigten am Donnerstagmorgen die Polizei, als sie den Diebstahl von etlichen Kompletträdern an Neufahrzeugen feststellten. In der zurückliegenden Nacht hatten sich die Täter auf das rückwärtige Gelände der Firma begeben und an sieben Autos insgesamt 15 Räder abgeschraubt. Dabei gingen sie nicht behutsam mit den Fahrzeugen um und bockten sie auf Ziegelsteinen auf. Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl oder dem Abtransport der 7,5-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Reifen der Größe 205/55 geben können, melden sich bitte unter der 02331-986 2066.