dm-Aktion zeigt Herz für gemeinnützige Arbeit

Die Drogeriemarkt-Aktion „Herz zeigen“ sehen Regina Gutschank vom SSB Hagen und Thomas Krämer vom CVJM als gute Gelegenheit, den Hagenerinnen und Hagenern ihre Arbeit zu zeigen. (Foto: dm)

Hagen. Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements bot die Drogerie-Markt-Kette „dm“ deutschlandweit jeweils zwei gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit sich in den Drogeriemärkten zu präsentieren.
Die Mitarbeitenden des Stadtsportbunds Hagen und des CVJM-­Hagen-Sozialwerk freuten sich, dass sie als Spendenpartner der „dm“-Aktion „Herz zeigen!“ ausgewählt wurden. Bei der Aktion konnten Kunden und Interessierte im Hagener „dm“-Markt in der Elberfelder Straße für eine der Organisationen abstimmen. Das Ergebnis der Abstimmung entschied über die jeweilige Spendensumme – jedoch keine der beiden Organisationen ging leer aus. Mitte Oktober fand dann die Spendenübergabe im „dm“-Markt statt.