Drei neue Auszubildende im Herdecker Rathaus

Begrüßung der neuen Auszubildenden im Herdecker Rathaus (v.r.n.l.): Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster

Begrüßung der neuen Auszubildenden im Herdecker Rathaus (v.r.n.l.): Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Sandra Vogtmann, Katrin Gierus, Personalamtsleiter Carsten Möller, Philipp Gutschmidt und die stellvertretende Personalratsvorsitzende Sarah Brau

Herdecke. Für drei junge Menschen fiel kürzlich der Startschuss für eine neue spannende Aufgabe: Sandra Vogtmann, Katrin Gierus und Philipp Gutschmidt haben ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung in Herdecke begonnen.
„Ich wünsche Ihnen einen guten Start und freue mich auf die Zusammenarbeit“, begrüßte Bürgermeistern Dr. Katja Strauss-Köster die drei Nachwuchskräfte im Rathaus. Gemeinsam mit Personalamtsleiter Carsten Möller und stellvertretende Personalratsvorsitzenden Sarah Braun wünschte sie für die Ausbildung viel Erfolg.In den kommenden drei Jahren werden die Auszubildenden neben den Schulblöcken im Studieninstitut und den Schultagen in der Berufsschule in Hagen verschiedene Ämter und Abteilungen der Herdecker Stadtverwaltung durchlaufen und das, was sie in der Theorie lernen, in die Praxis umsetzen.„Mit Katrin Gierus ermöglichen wir erstmals einer unserer Auszubildenden eine Ausbildung in Teilzeit“, erklärt Carsten Möller. Katrin Gierus wird die Ausbildung ebenfalls in drei Jahren abschließen, allerdings mit einer verringerten Wochenstundenzahl.