Ehepaar vertreibt Einbrecher

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Hagen. Ein Ehepaar beobachtete am Donnerstag, 22. März, um 21 Uhr einen Mann, der sich zunächst auf ihr Grundstück in der Poststraße begab. Er durchquerte den Vorgarten und schaute in ein Fenster. Dann wandte sich der Unbekannte der Hauseingangstür zu und zog sich Handschuhe an.
Als sich das Ehepaar bemerkbar machte, flüchtete der mutmaßliche Einbrecher in unbekannte Richtung.
Der Verdächtige kann wie folgt beschrieben werden: Der Mann war dunkel gekleidet, hatte eine dunkle Kurzhaarfrisur und trug einen Oberlippenbart. Auf seiner Hose war ein heller Aufdruck mit der Bezeichnung „Air“ zu erkennen.
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331 / 986-2066 zu melden.