Einbrecher nur Stunden nach ihrer Tat festgenommen

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Nur Stunden nach einem Einbruch in einen Hagener Elektro-Markt hat die Polizei im Märkischen Kreis am Donnerstag vergangener Woche zwei 21 und 24 Jahre alte Tatverdächtige vorläufig festgenommen.

Mehrere Stunden lang hatten die Männer am frühen Donnerstagmorgen in Hagen Großbildfernseher, Kaffeemaschinen, Handys, Drucker, Musikboxen und andere Unterhaltungselektronik aus dem Lager eines Elektro-Marktes getragen und in einem Mietwagen verstaut. Einige Stunden später fielen sie der Polizei beim Entladen der Ware in Lüdenscheid auf. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und sitzen nun in Untersuchungshaft.