Elektrischer „Lastesel“ bei der Rathaus-Apotheke im Einsatz

Von links: Hans Werner Schepers (Bike Store Hagen), Dr. Christian Fehske, Tanja Jeschke (Apothekenbotin Rathaus-Apotheke) und Dr. Klaus Fehske. (Foto: Rathaus-Apotheke)

Hagen. Die Umweltbelastung durch Feinstaub und Stick­oxide mit drohendem Dieselfahrverbot hat die Apotheker Dr. Christian und Dr. Klaus Fehske veranlasst, alle vier Lieferfahrzeuge der Rathaus-Apotheke elektrisch zu betreiben.

Auf Anregung des hiesigen Umweltdezernenten Thomas Huyeng wurde jetzt zusätzlich das erste elektrische Lastenfahrrad eines Hagener Privatunternehmens in der City angeschafft.

Die beiden Apotheker hoffen nun, dass es auch gelingt, der Stadt Hagen eine öffentliche Strom-Tankstelle in der Innenstadt zu schenken, um das Aufladen von E-Fahrzeugen zu erleichtern.