Hagen. Elf junge Menschen haben ihre Ausbildung bei der Autohausgruppe „Gebrüder Nolte“ begonnen. In den kommenden drei/dreieinhalb Jahren werden die neun männlichen und zwei weiblichen Nachwuchskräfte in den neun „Gebrüder Nolte“-Autohäusern in Iserlohn, Hemer, Schwerte, Hagen, Lüdenscheid und Gevelsberg alles fachlich Notwendige im praktischen Alltag erlernen. Die Autohausgruppe bildet KFZ-Mechatroniker, Automobilkaufleute und Einzelhandelskaufleute aus.