EN Krone: Projekte jetzt anmelden – AVU-Wettbewerb mit neuen Preis-Kategorien

EN-Kreis. Endspurt beim Engagement-Preis EN Krone: Noch bis zum Montag, 25. März, können sich Vereine und Gruppen bewerben. Mit dem Wettbewerb unterstützt die AVU-Projekte von ehrenamtlichen Organisationen mit bis zu 4.000 Euro pro Projekt. Wer mit welchem Beitrag gefördert wird, entscheidet wie bisher eine unabhängige Jury mit Fachleuten aus den Bereichen Sport, Kultur, Soziales und Medien. Bewerben kann man sich online unter http://www.en-krone.de oder www.avu.de/en-krone.
„Wir haben unseren Engagement-Preis nach fünf erfolgreichen Jahren überarbeitet und bieten jetzt mehr Kategorien für eine Förderung. So können wir die Bandbreite des ehrenamtlichen Engagements noch besser unterstützen“, erklärt AVU-Vorstand Uwe Träris. Neu sind zum Beispiel Kategorien wie „EN Krone für Nachhaltigkeit“ oder „EN Krone für das beste Kidsprojekt“.
Über 200 Projekte hat die AVU bisher mit der EN Krone unterstützt – die Fördersumme beträgt 190.000 Euro. Für den Energieversorger ist der Wettbewerb ein wichtiger Baustein für das Unternehmensziel, Beiträge für die Lebensqualität im Ennepe-Ruhr-Kreis zu leisten. „Und wir sind immer wieder begeistert über den Einsatz der Menschen, die mit ihrem Engagement Besonderes leisten“, berichtet Uwe Träris. Das wird bei der Preisverleihung deutlich, die gleichzeitig ein Netzwerk-Treffen für Ehrenamtliche ist. Für die EN Krone 2019 findet diese Abschluss-Feier am 19. Juni statt.

Anzeige