Eppenhauser Nachtarbeit

Hagen. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) saniert im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht ab Montag, 14. November, bis voraussichtlich Freitag, 18. November 2011, die Eppenhauser Straße (B7) im Bereich der Aral-Tankstelle. Aufgrund der hohen Verkehrsbelastung werden die Arbeiten zwischen 18 und 7 Uhr durchgeführt.

Ebenfalls im Rahmen dieser Baumaßnahme werden die Haßleyer Straße von der Eppenhauser Straße bis zur Milly-Steger-Straße und die Feithstraße von der Eppenhauser Straße bis zur Bolohstraße saniert. Während der Bauzeit wird die Haßleyer Straße komplett gesperrt. Eine Umfahrung über die Eppenhauser Straße, Emster Straße und Karl-Ernst-Osthaus-Straße ist ausgeschildert. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Baustellenampel durch den Baustellenbereich geführt.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.