Erst Schlägerei, dann Handy-Klau

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Hagen. Ein 24-jähriger Hagener hielt sich am Sonntag, 17. Februar,  gegen 1 Uhr gemeinsam mit einem jungen Mann und einer jungen Frau in der Engelsgasse (Oberhagen) auf. Die beiden Männer gerieten in einen Streit. Es kam zu wechselseitigen Körperverletzungen.
Als der 24-Jährige zu Boden ging, schlug sein Kontrahent weiter auf ihn ein. Dann nahm der Schläger das schwarze Smartphone der Marke Honor seines Opfers an sich und verschwand mit der Frau in unbekannte Richtung.
Zu dem Pärchen liegt nur eine vage Beschreibung vor: Der Schläger ist ca. 180 cm groß und sportlich. Die Frau ist ca. 160 cm groß, hat eine normale Figur und blonde Haare.
Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331 / 986-2066 zu melden.
 

Anzeige