„Es ist Zeit“: Santangelo in der Pelmke

(Foto: Santangelo)
(Foto: Santangelo)

Hagen. Zu einem Konzert samt After-Show-Party mit der Band Santangelo lädt das Kulturzentrum Pelmke, Pelmkesstraße 14, am Freitag, 19. Juli 2013, ab 20 Uhr ein.

Die treibende Kraft hinter Santangelo ist der Hagener Sänger und Geschichtenerzähler Inot. Seine Stimme und die poetischen Texte malen Bilder in den Köpfen der Hörer, die Band kreiert den passenden Soundteppich. Und Christian Sträter (Gitarre, Gesang), Multiinstrumentalist Christopher Heimer (Drums, Percussion) und Jörg Jaroschinski (Bass) gehören wohl zu den umtriebigsten Musikern, die die Hagener Szene zu bieten hat.

Das letzte halbe Jahr haben die Musiker von Santangelo mit den Aufnahmen ihrer neuen CD „Es ist Zeit“ zugebracht, die sie an diesem Abend in der Pelmke der Öffentlichkeit präsentieren möchten. Unterstützt wird die Hagener Band von der befreundeten Kölner Formation Geist.