Fahranfänger unter Drogeneinfluss unterwegs

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region
Hagen. Am Dienstagabend fiel der Polizei ein Renault Twingo auf der Körnerstraße auf, in dem der Beifahrer nicht angeschnallt war. Zusätzlich stellten die Beamten aus dem Inneren des Autos Cannabisgeruch fest.
Ein Drogentest mit dem 18-jährigen Fahrer verlief positiv. Außerdem fanden die Polizisten in dem Wagen und beim Beifahrer Betäubungsmittel und ein verbotenes Messer, weswegen separate Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurden.
Der Fahrer musste auf der Wache eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen.