Fahranfänger verursacht Unfall mit abgefahrenen Reifen

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. (ots) Am Donnerstagmittag ereignete sich in Wehringhausen ein Auffahrunfall, bei dem ein 26jähriger Mann leicht verletzt wurde. Ein 18jähriger Fahranfänger aus Vorhalle kam mit seinem Peugeot auf regenasser Fahrbahn nicht rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf einen Mercedes auf, der vor ihm an einer Ampel wartete. Der Peugeot war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Mercedesfahrer klagte über Rückenschmerzen, kam aber nicht in ein Krankenhaus. Ein möglicher Grund für den Verkehrsunfall: Das Profil der Vorderreifen des Peugeot lag unter der vorgeschriebenen Mindesttiefe von 1,6 mm.