Filigrane Eiszeit

(Foto: Fotofreunde Hagen)

Hagen. Die nächste „Eiszeit“ hat begonnen: Nicht unbedingt kalendarisch, aber in einer Ausstellung der Fotofreunde Hagen.

Seit dem 7. Januar 2013 sind im AllerWeltHaus, Potthofstraße 22, Fotografien zu sehen, die sich fast filigran mit dem Thema Eiseskälte beschäftigen und keinesfalls nur schlichte „Wintererinnerungen“ – der Titel unserer wk-Serie – sind.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 14. Februar 2013.