Flämische Akrobatik vom Feinsten

Hagen. Die nächste Muschelsalat-Veranstaltung am Mittwoch, 13. August 2014, lockt das Publikum in den Stadtgarten. Hier präsentiert sich dann flämische Akrobatik vom Allerfeinsten – ab 20 Uhr mit dem Collektif Malunés. Das ist eine junge Truppe, die einen charmanten Cocktail aus Wippe, Trapez und Schaukel gemixt hat:

Ein roter Wohnwagen, eine bunte Wäscheleine, eine junge Frau. Sie turnt auf dem Dach des Wagens herum und weiß nicht was sie anziehen soll… – „Sens Dessus Dessous“ („ohne Unterwäsche“) ist aber viel mehr als eine Aneinanderreihung von akrobatischen Leistungen. Und letztendlich stehen sie bei einem Striptease am Trapez tatsächlich (fast) ohne Unterwäsche da – köstlich und aufreibend zugleich.