Franzstraße: Wohnungstür aufgehebelt

Hagen. In der Franzstraße bemerkte ein 23-jähriger Zeuge am Mittwoch, 18. Juli, um 7.30 Uhr, dass die Wohnungstür eines Nachbarn aufgebrochen war. Bislang unbekannte Einbrecher hatten sich im Verlaufe der Nacht zum Mittwoch auf diesem Wege Zugang in die Wohnung verschafft. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, ob die Einbrecher etwas mitgehen ließen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331  / 986-2066 zu melden.