Frau entwendet Herren-T-Shirts aus Kaufhaus

Hagen. Dienstagmittag meldete ein Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes in der Hagener Innenstadt, eine junge Frau beim Ladendiebstahl beobachtet zu haben. Über das Videoüberwachungssystem konnte der Mitarbeiter beobachten, wie die junge Frau mit mehreren T-Shirts in der Umkleide verschwand und ihr Begleiter davor wartete. Nach Verlassen der Kabine fand der Detektiv Etiketten von Herren-T-Shirts auf dem Boden. Er folgte dem Paar und begleitete sie in das Detektivbüro, nachdem sie ohne zu zahlen den Laden verlassen wollten. Nach dem Eintreffen der Polizei fanden sich neben den T-Shirts noch zwei weitere Kleidungsstücke aus dem Sortiment des Ladens in einem Rucksack.

Die 22jährige Iserlohnerin stritt die Tat ab, ihr 25jähriger Begleiter wollte den Polizisten gegenüber keine Angaben machen.