Frauen helfen Frauen: Ehrenamtliche gesucht

Hagen. Der Verein „Frauen helfen Frauen Hagen“ setzt sich seit über 30 Jahren gegen Gewalt an Frauen und Kindern und für das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben ein. Jährlich suchen etwa 100 Frauen und Kinder Schutz im Frauenhaus, ca. 400 Frauen und Mädchen nehmen die Angebote der Frauenberatung in Anspruch.

Nun benötigt der Verein weitere Ehrenamtliche, die die wichtige Arbeit in den beiden Einrichtungen Frauenhaus und Frauenberatung unterstützen. Von der Rufbereitschaft für das Frauenhaus, über die angebotsbegleitende Kinderbetreuung in der Frauenberatung und Einzelfallbegleitung für Frauenhaus und Frauenberatung, bis zur Umzugs- und Renovierungshilfe bei Auszug aus dem Frauenhaus stehen unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten zur Wahl.

Zur Orientierung, ob die Mitarbeit in einer der Einrichtungen das Richtige für Jemanden sein kann und zur Vorbereitung auf eine mögliche zukünftige Tätigkeit, bietet der Verein nun wieder eine umfassende Schulung an, die sich über zwei Wochenenden erstreckt und insgesamt 14 Stunden umfasst.

Die Schulung sowie Tätigkeit richtet sich an Frauen, die an einer mittel- bis längerfristigen verantwortungsvollen Aufgabe interessiert sind und sich für andere Frauen einsetzen möchten. Praktikantinnen finden einen vielseitigen Praktikumsplatz und mit dem Schulungszertifikat einen Nachweis für die weitere berufliche Zukunft.

Schulungstermine: 22./23. Februar und 1./2. März 2013, freitags 15 -18.30 Uhr, samstags 10-13.30 Uhr mit begleitender Kinderbetreuung.

Anmeldung und weitere Infos im Frauenhaus unter Telefon 02331 / 4731-400.