Friedrich Merz kommt nach Hagen

(Foto: SIHK)

(Foto: SIHK)

Hagen. Friedrich Merz, Vorsitzender des deutsch-amerikanischen Vereins Atlantikbrücke und Aufsichtsratschef für Deutschland beim weltweit größten Vermögensverwalter Blackrock, hält die Festansprache auf der 67. Jahresveranstaltung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) am 7. Dezember in der Stadthalle Hagen.
Bekannt wurde der ehemalige CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende durch seine Steuervorstellungen, wonach jeder seine Steuer auf einem Bierdeckel ausrechnen können solle.