Für die Phoenix-Cheerleader steht die nächste Meisterschaft an

(Foto: Phoenix Hagen)

(Foto: Phoenix Hagen)

Hagen. Nach der Teilnahme an der Weltmeisterschaft in den USA steht für die Cheerleader von Phoenix Hagen das nächste Großereignis an: Am Pfingstwochenende finden im Movie-Park Bottrop die offenen Meisterschaften statt. Die neue Formation hat seit der Rückkehr aus Amerika kräftig an den Änderungen gefeilt und das Programm weiter ausgearbeitet.
16 weitere Teams werden in der Kategorie „Junior Pom“ an den Start gehen. Außer Deutschland werden hier auch die Ukraine, Slowenien, Polen, Tschechien, Österreich, und Kroatien vertreten sein.