Gesuchter beim Parfümklau erwischt

Hagen. Ein 51-jähriger Zeuge beobachtete am Dienstag, 23. Oktober, in einem Drogeriemarkt auf der Hohenzollernstraße eine Frau und einen Mann, die sich in verdächtiger Weise im Bereich der Parfüms aufhielten. Gegen 17 Uhr nahmen sie mehrere hochwertige Parfüms aus der Auslage und wollten das Geschäft verlassen.

Der 51-Jährige hielt die Ladendiebe fest und rief die Polizei. Bei der Durchsuchung der 22-jährigen Frau und des 26-jährigen Mannes konnten mehrere hochwertige Parfüms und Bekleidungsstücke im Gesamtwert von rund 1.500 Euro aufgefunden werden.

Die Überprüfung des Mannes ergab außerdem, dass er von der Staatsanwaltschaft Hagen zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben war. Die Ladendiebe wurden festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.