Hagener Ferienmaus feiert Eröffnungsfest

Hagen. Der morgige Freitag, 14. Juli, ist ein wichtiger Tag für alle schulpflichtigen Kinder in Hagen – es ist der letzte Schultag und von 14 bis 18 Uhr starten die großen Ferien mit der Ferienmaus-Eröffnungsparty im Familienzentrum und Spiel- und Sportpark Emst, Cunostraße 33.
Das diesjährige Motto des Festes lautet „Sonne, Mond und Sterne“, denn in Anlehnung an den vor 50 Jahren geschlossenen Weltraumvertrag erwarten die Kinder jede Menge kreative und sportliche Spielangebote.
Die Kinder haben die Möglichkeit, an einem Rennen in der Bungee-Run-Anlage teilzunehmen oder beim „Kometenspiel“ ganz vorne zu sein. Auch ein Schminktisch steht bereit, ebenso wie eine Hüpfburgen und eine professionelle Kistenkletteranlage.
Das Künstlerduo „drauf und dran“ wird alle kleinen und großen Zuschauer an diesem Nachmittag mit einem lustigen Auftritt unterhalten. Im Anschluss daran stellt ein Luftballonkünstler phantasievolle Luftballonfiguren her.
Neben den Spiel- und Aktionsständen der städtischen Jugendeinrichtungen und des Spielmobils runden Angebote vieler freier Träger (AWO, CVJM, Ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen, Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen, SJD Die Falken) das Angebot beim Eröffnungsfest der Ferienmaus ab.