Hagener Schaufensterwettbewerb 2012

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Der Schaufensterwettbewerb unter dem Motto „Wünsch dir was…“ steht vor der Tür.

Vom 22. Oktober bis zum 4. November 2012 werden Hagens City und die der Innenstadt nahe Lange Straße in Wehringhausen wieder bunt dekoriert. Die Einzelhändler sind auch dieses Jahr wieder eingeladen, am traditionellen Hagener Schaufensterwettbewerb mitzuwirken. Darüber hinaus ist die Hagen-Agentur (das ist die heimische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus) diesmal auf der Suche nach noch mehr kreativer Unterstützung.

Die Idee: Jeweils ein Einzelhändler und ein Kreativschaffender schließen sich zusammen und überlegen gemeinsam, wie sich unter dem Motto „Wünsch dir was „ das Schaufenster des Einzelhändlers gestalten lässt. Gefragt sind Kreativschaffende wie zum Beispiel Kommunikationsdesigner, Graphikdesigner, Fotografen, Schauwerbegestalter oder ähnliche, die sich eine Zusammenarbeit mit Einzelhändlern vorstellen können.

Der Hagener Schaufensterwettbewerb wird in 2012 im zweiten Jahr durch das städtische EU-Interreg-Projekt CURE (Creative Urban Renewal in Europe) finanziell gefördert. Damit sollen unter anderem Kreativschaffende in Hagen bei der Anbahnung neuer Geschäftskontakte unterstützt werden. Der Wettbewerb kann ein erster Schritt sein, die Kontakte zwischen den Branchen herzustellen. Für die Einzelhändler liegt der Vorteil dieser Zusammenarbeit darin, dass ihnen kompetentes Fachwissen zur Verfügung steht. Die zu erwartenden individuellen und ungewöhnlichen Gestaltungen ihrer Schaufenster dürften bei potenziellen Kunden besondere Aufmerksamkeit wecken.

Interessierte Kreative können sich ab sofort bei Wladimir Tisch von der Hagen-Agentur (Telefon 02331 / 80999-35, E-Mail tisch@hagenagentur.de) melden. Die Einzelhändler bekommen in diesen Tagen Besuch von Jacques Kempkens, der ihnen im Auftrag der Hagen-Agentur die notwendigen Erstinformationen geben und die Teilnahmebedingungen erklären wird. Natürlich steht auch Wladimir Tisch unter den angegebenen Kontaktdaten allen Händlern gerne für weitere Rückfragen zur Verfügung.