Hagener Starenkästen im Internet

Hagen. Die Stadt Hagen stellt auf ihrer Internetseite zahlreiche interaktive Stadtpläne zur Verfügung. Seit Anfang November 2011 werden nun auch die Standorte der Geschwindigkeitsüberwachung dargestellt.

Der Fachbereich für öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen der Stadt Hagen veröffentlicht die Standorte der stationären Anlagen, so genannte Starenkästen, ebenso wie die Standorte, an denen die Geschwindigkeit mobil mit dem Radareinsatzcontainer (so genannte Mülltonne) gemessen wird. Die dargestellten Messpunkte sind nach Rücksprache mit der Verkehrsbehörde und der Polizei als Gefahrenstelle identifiziert. Zu jedem Messpunkt sind weitere Details wie die Begründung für die Aufrechterhaltung einer Messstelle abzulesen. Die im Internet dargestellten Daten über die Standorte werden regelmäßig aktualisiert.

Der Stadtplan „Geschwindigkeitsüberwachung“ kann über www.hagen.de/stadtplan in der Rubrik „Leben in Hagen“ aufgerufen werden.