Haspe: Diebstahl statt Dosengemüse

Haspe. Einem Taschendieb fiel eine 82-jährige Frau aus Haspe
am Samstagmittag, 29. Oktober 2016, zum Opfer. Sie wurde im Rewe-Markt auf der
Enneper Straße beim Einkaufen angesprochen.
Ein ihr unbekannter Mann bat sie um Hilfe bei seinem Einkauf von Dosengemüse.
Während die hilfsbereite Seniorin geduldig Rede und Antwort stand, gelang es
offensichtlich, ihre Geldbörse aus ihrer Einkaufstasche zu stehlen.
Als die Seniorin den Verlust bemerkte, war der Dieb auf und davon. Der Mann
wird nun wie folgt beschrieben. Er ist 47 bis 55 Jahre alt, 1,70 Meter groß,
untersetzt, trägt eine Brille und kurz rasiertes, dunkles Haar. Er hatte einen
Drei-Tage-Bart und ein rundes Gesicht. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter
Tel. 02331 / 986-2066 zu melden.