"Haspe sucht die Stimme"

Haspe. (Di) Die Hasper Kirmes hat noch nicht begonnen, da sind die Organisatoren des Hasper Herbstes schon lange wieder auf Betriebstemperatur! Es geht jetzt erst einmal um ein Casting für den Gesangs-Wettbewerb „Haspe sucht die Stimme“, der am Sonntag, 15. September 2013, als Hit“ die Besucher auf dem Hüttenplatz begeistern soll.

Nach der erfolgreichen Premiere dieses Wettbewerbs im Jahr 2012 will die Veranstalter-Gemeinschaft, die aus den Vereinen KG Grün-Weiß Haspe, Musikkorps Blau-Weiß Haspe, dem Hasper Heimatverein Club 99 und dem Hasper Ortsverein des Deutschen Roten Kreues besteht, den Wettbewerb zum festen Bestandteil dieses neben der Kirmes größten Stadtteilfestes machen.

Mit-Organisator Rainer Bartelheim: „Im letzten Jahr sind wir einfach ins ’kalte Wasser’ gesprungen! Vom großen Erfolg waren wir selbst überrascht! Wir haben uns natürlich unheimlich gefreut und werden alles daran setzen, in diesem Jahr die Geschichte noch zu toppen!“

Das Casting findet statt am Samstag, 11. Mai 2013, um 17 Uhr im Restaurant „Haus Hülsche“. Es werden weibliche und männliche Talente gesucht, die bereits bei anderen Wettbewerben in unserer Stadt einen der vorderen Plätze belegt haben. Aber auch wer bisher nirgendwo teilgenommen hat und „einigermaßen bei Stimme“ ist, hat natürlich eine Chance.

Die Teilnehmer können ihr Lieblingslied vortragen, müssen allerdings die Musik als „Halb-Playback“ dabei haben. Die Veranstaltung ist öffentlich, es können also Fans und Freunde mitgebracht werden. Die Besten dieses Abends werden dann beim Hasper Herbst 2013 in der Endausscheidung auftreten. Am Sonntag ab 15 Uhr heißt es auf der Bühne auf dem Hüttenplatz „Stars aus Hagen“. Als Preis winkt ein kostenloser Tag in einem professionellen Tonstudio. Wer noch Fragen hat, ruft an bei Rainer Bartelheim von der Veranstalter-Gemeinschaft Hasper Herbst“, Telefon 0171- 3838516.