Haspe-Tour mit Eckhoff

Haspe. Die Volkshochschule Hagen und der Hagener Heimatbund laden am Mittwoch, 23. September 2015, von 18 bis 19.30 Uhr zu einem Jugendstil-Rundgang in Haspe mit Stadtheimatpfleger und Wochenkurier-Chefredakteur Michael Eckhoff ein. VHS und Heimatbund greifen damit auch in diesem Jahr wieder ihre gemeinsame Reihe „Stadtspaziergänge – Baukunst 1890/1930“ auf.

Vom alten Stadtbad aus führt Eckhoff die Teilnehmer durch einen hinsichtlich der Architektur sehr spannenden Teil Haspes: Die Exkursion führt von der katholischen Kirche und vom früheren Stadtbad aus bis zum Christian-Rohlfs-Gymnasium und zur Heubingstraße. Treffpunkt ist am Alten Stadtbad, Berliner Straße/ Ecke Heilig-Geist-Straße. Die VHS bittet um Anmeldung unter Tel. 207-3622.