Hasper Maifest 2014

HA-Haspe. Am Mittwoch, 30. April 2014, geht es wieder rund: Der Hasper Heimat- und Brauchtum-Verein, ehemals Gesellschaft ULK, lädt ein zum Tanz in den Mai mit großem Maifest. Erneut haucht der HHBV dem Hasper Hüttenplatz ordentlich Festatmosphäre ein und sorgt für Unterhaltung für Jung und Alt.

Ab 18 Uhr wird traditionell der Tanz in den Mai eingeläutet. Die Band „Five-dluex“ bringt live den Platz zum Kochen und begeistert mit Schlagerrocksongs die Menge. Der HHBV hat weder Kosten noch Mühen gescheut, um die aus Funk und Fernsehen bekannten Stars in die Ennepe-Metropole Haspe zu locken und den Besuchern aus der ganzen Ruhr-Region beste Unterhaltung zu bieten.

Wachsame Kirmes-Stars

Wie immer wachen die Symbolfiguren der Hasper Kirmes über das Fest. Die Iämpeströter, der Kirmesbauer und die Wolkenschieber verzaubern den Platz mit ihrem Charme und achten strengstens auf Einhaltung der Kirmesgebote, wie zum Beispiel „Genießen statt Runtergießen“!

Die Paginnen der Iämpeströter versorgen über den ganzen Abend die Masse mit ihren Cocktails, während die Hackebämmels kulinarische Genüsse im Tausch gegen Hasper Taler offerieren.

Karussell und Erbsensuppe

Das Maifest startet am anschließenden Morgen des 1. Mai um 11 Uhr und bietet für die ganz Kleinen wieder ein Kinderkarussell. Pünktlich um 11.30 Uhr können die Gäste, die sich noch nicht vom Vorabend erholt haben, eine Stärkung vom Kirmesbauer höchstpersönlich bekommen. Die überregional bekannte Erbsensuppe von Udo Röhrig lässt nicht nur müde Männer munter werden, sondern auch regelmäßig Scharen von Gästen mit Kunststoffschüsseln auf den Plan treten…

Maibaum wird aufgestellt

Der Höhepunkt der Maifestlichkeiten startet um 14 Uhr mit einer großen Prozession vom Kirmesbauerdenkmal bis zum Hüttenplatz – begleitet vom Musikcorps Blau-Weiß Haspe und allen Hasper Schützenvereinen. Die Ex-Iämpeströter unter der Leitung von Günther Stricker stellen dann traditionsgemäß den Maibaum unter gewaltigen Anstrengungen auf dem Hüttenplatz auf. Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser wird sodann den Mai und die Menge begrüßen.

Die anschließende musikalische Unterhaltung lässt das Fest bis in den Abend ausklingen und hoffentlich zufriedene Gäste an zwei wunderschöne Tage zurückdenken…