Hasper Torhaus erhielt Sternsinger-Segen

(Foto: Bezirksvertretung Haspe)

Haspe. Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius Haspe empfing der stellvertretende Bezirksbürgermeister Gerhard Romberg in der Bezirksverwaltungsstelle Haspe („Torhaus“) und hieß sie herzlich willkommen. Die Sternsinger segneten das Haus und zogen nach einer kleinen Stärkung und einer Spende für das Projekt „Segen bringen, Segen sein – Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ weiter durch Haspe.