Hauptschule in Hohenlimburg beschädigt

Hagen. Der Hausmeister der Hauptschule Hohenlimburg rief am Mittwoch, 13. März, die Polizei. Bei einer morgendlichen Besichtigung des Gebäudes fiel ihm ein Schaden auf. Offenbar zerbrachen unbekannte Täter die Glasscheibe an der Eingangstür der Schule. Es entstand ein Schaden von zirka 500 Euro. Vermutlich fand die Tat zwischen Dienstag, 15.30 Uhr, und Mittwoch, 08.30 Uhr, statt.

Hinweise zu der Tat nimmt die Kripo Hagen unter der Telefonnummer 02331/986-2066 entgegen.

 

 

 

Anzeige