Heiße Musik mit „Tropical Turn“

Am 26. Dezember zu Gast im Emil-Schumacher-Museum: „Tropical Turn Quartett“.(Foto: Schumacher-Museum)

Hagen. „Heiße Musik zur kalten Jahreszeit mit Musik, die nach Kaffee schmeckt“ heißt es am Dienstag, 26. Dezember, um 18 Uhr im Emil-Schumacher Museum Hagen an der Hochstraße (Museumsplatz).

Zu Gast ist das „Tropical Turn Quartett“, das eine Synthese aus klassischem Jazz und latein-karibischen Rhythmen wie Samba, Salsa und Merengue bietet. Diese Musik ist wie der Sommer: mal locker-leicht und entspannt fließend, mal heiß und expressiv.

Im Zentrum stehen die Kompositionen des Bandleaders Burkhard „Buck“ Wolters.
Tickets gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung am Rathaus, Tel. 02331 / 32689, oder unter E-Mail booking@kulturverein-westfalen.de.