Heißer Mai-Tanz im Werkhof

Hohenlimburg. (clau) Ein lauschiger Abend wird der letzte Tag im April vielleicht draußen sein. Aber drinnen im Werkhof wird es nicht nur lauschig , da wird es heiß. Das Kulturzentrum wird kochen, wenn die Musiker von „Halber Liter“ aufspielen. Als Support haben sich die fünf heimischen Urgesteine am Donnerstag, 30. April, um 20 Uhr ein noch ganz frisches Iserlohner Duo eingeladen, das mit Country-Music den Schwof-Abend eröffnet: „The Hot Corn Gamblers“. Der Wochenkurier verlost fünfmal zwei Freikarten für die rauschende Nacht voller Country, Rock und Pop im alten Bierbrauer-Gemäuer zu Füßen des Hohenlimburger Schlosses.

50 Jahre Rock und Pop

Die Band „Halber Liter“ gilt nach über dreißig Bühnenjahren und rund 2500 Konzerten vielen Fans als Deutschlands „ungekrönte Coverkönige“. Frank Rossman (Guitar/Talkbox/Vocals), Vincent Valiton (Drums & Percussion, Vocals), Michael Grimm (Lead Vocals, Bass), Tilo Baron (Saxophone, Guitar, Backing Vocals) und Nicolas Kozuschek (Keyboards, Guitar und Vocals) haben die stärksten Songs aus 50 Jahren Rock und Pop drauf.

Von den Beatles bis Lenny Kravitz, von den Rolling Stones bis Tears for Fears, von Police bis AC/DC, von Tina Turner bis Marius Müller-Westernhagen, Extrabreit und Zoff produzieren sie ihre Coverversionen weit ab von jeder simplen 1:1-Kopie. „Halber Liter“ gehört zu den führenden Partybands in Deutschland und seinem 17. Bundesland Mallorca.

Mit etwas Glück gewinnen

Karten für die Nacht mit „Halber Liter“ und „The Hot Corn Gamblers“ kosten 14 Euro im Vorverkauf und 16 Euro an der Abendkasse. Fünf Freikartenpaare für diesen zunächst von Country-Music bestimmten, später rockigen Tanz in den Mai konnte der Wochenkurier für seine Leserschaft reservieren.

Wer bis Mittwoch, 15. April 2015, um 12 Uhr eine Karte mit dem Stichwort „Halber Liter“ an den Wochenkurier, Körnerstraße 45, 58095 Hagen, übermittelt, könnte eins der fünf Karten-Paare ergattern. Bitte Namen, Anschrift und Telefonnummer nicht vergessen. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Gewinner-Karten werden an der Abendkasse liegen. Wer sie abholen will, muss sich ausweisen können.

Viel Glück!