Heizungen und Kupferrohre entwendet

Hagen. Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes haben bislang unbekannte Täter aus einem Haus an der Wehringhauser Straße Kupferrohre und Heizungskörper entwendet. Ein mit Renovierungsaufgaben beauftragter Zeuge stellte am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr fest, dass ein rückwärtiges Fenster aufgedrückt wurde und sich so die Diebe Zutritt verschafft hatten. Um an die Leitungsrohre zu gelangen, rissen die Täter die Fußleisten heraus und entwendeten etwa 20 Meter. Aus der zweiten und dritten Etage des Mehrfamilienobjekts bauten sie zwei Gasthermen sowie zwei oder drei komplette Heizkörper aus. Zeugen, die weiterführende Hinweise im Zusammenhang mit dem Diebstahl oder dem Abtransport der Beute geben können, melden sich bitte unter Tel. 02331 / 9862066.