Herdecke erstrahlt im engelhaften Winterzauber

Herdecke. Traditionell am ersten Adventwochenende heißt der Herdecker Winterzauber seine Besucherinnen und Besucher willkommen – und am kommenden Wochenende, vom 30. November bis 2. Dezember 2012, öffnet er wieder seine Pforten.

Stimmungsvoll und abwechslungsreich, so präsentiert sich der Herdecker Winterzauber auch in diesem Jahr wieder. (Foto: Stadt Herdecke)

Am Freitag, 30. November wird Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster gemeinsam mit dem Herdecker Engel um 17.15 Uhr den Engelmarkt auf der Bühne am Stiftsplatz eröffnen. Wie auch in den vergangen Jahren bieten rund um den Stiftsplatz Herdecker Vereine und Händler allerlei kulinarische Köstlichkeiten und Kunsthandwerk an. Ein Fackelzug für Kinder durch die historische Innenstadt und ein weihnachtliches Musikprogramm runden das Angebot an diesem Abend ab. Anmeldungen für den Fackelzug bitte unter Telefon 02330/ 611-298 oder 611-212.

Am Samstag öffnet der Engelmarkt ab 14 Uhr seine Pforten und ab 16.00 Uhr startet das Musikprogramm auf der Bühne am Stiftsplatz. Ab 15.00 Uhr erzählt die Schreibwerkstatt in der Heimatstube am Stiftsplatz Märchen für Kinder. Unterstützt wird sie dabei vom Herdecker Engel, der kleine Geschenke an die Kinder verteilen wird.

Wunschbaum

Auch der Sonntag bietet den Besucherinnen und Besuchern ein buntgemischtes weihnachtliches Programm. Um 11 Uhr öffnen die Stände des Engelmarktes auf dem Stiftsplatz. Auch das Herdecker Kinder- und Jugendparlament mit seiner Wunschbaumaktion ist wieder auf dem Engelmarkt vertreten, wo dazu der große, festlich geschmückte Weihnachtsbaum steht. Dabei machen sich die Parlamentsmitglieder wieder auf die Suche nach engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die einen Wunschzettel vom Baum „pflücken“, um einem Kind zu Weihnachten eine Freude zu machen. Ansprechpartnerin für diese Aktion ist Gabi Stange aus dem Herdecker Rathaus unter Telefon 02330/ 611-270.

Nikolausmarkt

Ebenfalls am Sonntag findet im Bereich der Stiftskirche und der Fußgängerzone der Nikolausmarkt statt, der von 11 bis 18 Uhr zum Bummeln und Stöbern einlädt. Das umfangreiche Angebot der Händler bietet Weihnachtsschmuck und Seidenmalerei, Keramik- und Töpferartikel, Puppen, Stofftiere und Holzspielzeug, Schmuck, Kunsthandwerk, Weihnachtsgebäck und viele andere schöne Dinge. Auch für das leibliche Wohl ist mit zahlreichen Köstlichkeiten gesorgt.

Verkaufsoffener Sonntag

Gleichzeitig findet an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr der vierte und für dieses Jahr letzte verkaufsoffene Sonntag der Werbegemeinschaft Herdecke statt. Wie zu jedem verkaufsoffenen Sonntag werden auch diesmal wieder tausende Besucherinnen und Besucher in der Herdecker Innenstadt erwartet.

Neben dem gemütlichen Ambiente und dem abwechslungsreichen Programm bieten die rund 40 Stände auf dem Stiftsplatz und in der Fußgängerzone sowie der Herdecker Einzelhandel ein breitgefächertes weihnachtliches Angebot. Der Kinder- und Jugendflohmarkt, der am Sonntag von 11.00 bis 16.00 Uhr auf dem Platz vor dem Rathaus stattfindet, rundet das Programm ab

Dank dem Engagement der Sponsoren konnte auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm mit abwechslungsreicher Live Musik, Kinderprogramm und vielen weiteren Aktionen umgesetzt werden.

Winterzauber in Herdecke

mit traditionellem Engelmarkt, Nikolausmarkt, Kinderflohmarkt und verkaufsoffenem Sonntag

Das Programm im Überblick

Kinderprogramm

Freitag, 30. November

18.00 Uhr Fackelzug durch die Innenstadt (Start: Haupteingang Rathaus; Anmeldung Tel.: 611 298)

Samstag, 1. Dezember

15.00 – 17.00 Uhr Die Schreibwerkstatt erzählt Märchen für Kinder in der Heimatstube

Sonntag, 2. Dezember

11.00 – 18.00 Uhr Kinderprogramm DEW21 am der Anfang Fußgängerzone; Traditionelle Wunschbaumaktion vom KiJuPa auf dem Stiftsplatz

Engelmarkt

Freitag, 30. November

Bühne auf dem Stiftsplatz

  • 16.45 – 17.15 Uhr 1. Herdecker Akkordeon-Orchester mit weihnachtlicher Musik
  • 17.15 Uhr Eröffnung durch die Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster
  • 18.00 – 21.00 Uhr One Dollar Quartett, Rockin‘ around the X-Mas Tree

Samstag, 1. Dezember

Bühne auf dem Stiftsplatz

  • 16.00 – 17.00 Uhr Dieter Klimaschewski mit heimischen Weihnachtsliedern
  • 18.00 – 21.00 Uhr Alexandre Zindel, Swing– und Pop–Christmas-Klassiker

Sonntag, 2. Dezember

Bühne auf dem Stiftsplatz

  • 12.00 – 13.00 Uhr Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Herdecke mit Advent– und Weihnachtsliedern
  • 13.15 – 14.30 Uhr Städtische Musikschule präsentiert Weihnachtslieder
  • 15.00 – 18.00 Uhr Rolf Reichardt, Coversongs und aktuelle Weihnachtslieder

weitere Highlights

  • 11.00 – 18.00 Uhr Nikolausmarkt von der Stiftskirche bis in die Fußgängerzone
  • 11.00 – 16.00 Uhr Kinder- und Jugendflohmarkt auf dem Rathausplatz
  • 13.00 – 18.00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag
  • 13.30 – 18.00 Uhr Weihnachtsmelodien vom Leierkasten-Robby