Herdecker Ehrenamtler gesucht

Herdecke. Kennen Sie eine Herdeckerin oder einen Herdecker, der sich ehrenamtlich betätigt und sind der Meinung, dass ein solches Engagement eine Anerkennung verdient? Dann können Sie diese Person für den deutschen Engagementpreis vorschlagen. Freiwillig engagierte Menschen, gemeinnützige Organisationen, Politik und Verwaltung genauso wie Unternehmen können genannt werden.

Bundesweit setzen sich über 23 Millionen Menschen aktiv für die Gesellschaft ein. Dieses Engagement zu würdigen und die Motivation für bürgerschaftliches Engagement zu steigern, ist Aufgabe des Preises, der vom Bündnis für Gemeinnützigkeit initiiert wird. Gefördert wird der Preis durch das Bundesfamilienministerium.

In diesem Jahr sollen mit der Kategorie „Gemeinsam wirken – mit Kooperationen Brücken bauen“ besonders Menschen und Organisationen gewürdigt werden, die gemeinschaftlich gesellschaftliche Herausforderungen bewältigen wollen. Vorschläge können alle Bürgerinnen und Bürger bis zum 12. Juni 2013 auf der Internetseite www.deutscher-engagementpreis.de einreichen.