Herdecker Innenstadt weihnachtlich verzaubert

Herdecke. (Red./tau) Das erste Adventwochenende wird wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher in der Herdecker Innenstadt mit leuchtenden Kerzen und festlichen Weihnachtsklängen verzaubern.

Der traditionelle „Winterzauber“ in Herdecke findet am Samstag, 30. November, in der Zeit von 11 bis 21 Uhr und Sonntag, 1. Dezember 2013, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr statt. Zahlreiche Stände und Hütten laden dann zum Bummeln und Genießen in der Fußgängerzone ein.

(v.l.) Imad El-Masri vom Fachgeschäft „Optik mit Stil“, Werbegemeinschaft Herdecke e.V., Gundula König vom Amt für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing & Tourismus sowie Silke Schmidt vom Herdecker Heimat- und Verkehrsverein stellen das Programm des diesjährigen Winterzaubers in Herdecke vor, der am ersten Adventwochenende in der Fußgängerzone stattfindet. (Foto: Stadt Herdecke)
(v.l.) Imad El-Masri vom Fachgeschäft „Optik mit Stil“, Werbegemeinschaft Herdecke e.V., Gundula König vom Amt für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing & Tourismus sowie Silke Schmidt vom Herdecker Heimat- und Verkehrsverein stellen das Programm des diesjährigen Winterzaubers in Herdecke vor, der am ersten Adventwochenende in der Fußgängerzone stattfindet. (Foto: Stadt Herdecke)

Kreatives, Köstliches und Klänge

Neben selbstgenähten Taschen, Nussknackern und Räucherlachs wird auch der obligatorische Glühwein geboten. Eine festliche Atmosphäre aus Lichterglanz und Tannenduft, verführerischen Leckerbissen und stimmungsvoller Musik bringt den Zauber der Kindheit zurück.

An beiden Tagen begeistern die märchenhafte Welsh mit ihren phantasievollen Kostümen die Besucherinnen und Besucher

Auf dem Platz am Frederunabrunnen werden am Samstag, 30. November, ab 18 Uhr und Sonntag, 1. Dezember, ab 15 Uhr je eine Band für vorweihnachtliches Feeling und Stimmung sorgen.

Fackelzüge

Zwei Stadtführungen im funkelnden Fackelschein sind ein Ereignis für Jung und Alt. Anmeldungen für den Fackelzug werden unter Telefon 02330-611332 oder per Mail an: veranstaltungen@herdecke.de erbeten.

Ein Posaunenchor und Darbietungen der Städtischen Musikschule runden das Programm ab.

Wunschbaum

Die alljährliche Wunschbaumaktion des Kinder- und Jugendparlamentes, bei der Besucherinnen und Besucher einen „Wunsch vom Baum pflücken“ können, um sozial benachteiligen Familien zu Weihnachten eine Freude zu machen, findet am Sonntag, 1. Dezember, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr statt.

In der gesamten Adventszeit wird die Werbegemeinschaft Herdecke e.V. wieder jedem Ladenlokal rotes Schleifenband zum Anbringen einer Schleife an der Eingangstür zur Verfügung stellen und in der Fußgängerzone rund 35 kleine Weihnachtsbäume aufstellen lassen, die ebenfalls mit roten Schleifen geschmückt werden.

Bürgerbus

Am Sonntag, 1. Dezember, wird der Fahrplan des Bürgerbusses für den Winterzauber ausgeweitet und ist in der Zeit von 10.51 bis 18.31 Uhr im Einsatz. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des Bürgerbusses.

Das Winterzauber-Programm im Überblick

Samstag, 30. November 2013

  • 13 – 14 Uhr
    1. Herdecker Akkordeon-Orchester (Am Frederunabrunnen)
  • 14 – 16.30 Uhr
    Waltroper Küchenmamsells (Am Frederunabrunnen)
  • 15 – 21 Uhr
    Märchenhafte Welsh mit bezauberndem Walkact (In der Fußgängerzone)
  • 16.30 Uhr
    Grußwort der Bürgermeisterin Dr. Strauss-Köster (Am Frederunabrunnen)
  • 17 Uhr
    Fackelzug für Kinder
  • 17 – 21 Uhr
    Feuerartistik mit Petra Raith in der Fußgängerzone
  • 19 Uhr
    Fackelzug für Erwachsene
  • 18 – 21 Uhr
    Duo Esser/Regener mit rockigen Weihnachtssongs (Am Frederunabrunnen)

Sonntag, 1. Dezember 2013

  • 11 – 18 Uhr
    Wunschbaumaktion des KiJuPa (Am Frederunabrunnen)
  • 13 – 18 Uhr
    Verkaufsoffener Sonntag
  • 12 – 12.30 Uhr
    Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Herdecke (In der Fußgängerzone)
  • 13.30 – 18 Uhr
    Weihnachtliches vom Leierkasten-Robby (In der Fußgängerzone)
  • 14 – 15 Uhr
    Blechbläserensemble der Städt. Musikschule (In der Fußgängerzone)
  • 15 – 18 Uhr
    Aktuelle Weihnachtslieder mit Framic (Am Frederunabrunnen)
  • 16 – 18 Uhr
    Stockbrotbacken für Kinder (Am Frederunabrunnen)