Hagen. Die „dm-drogerie markt“-Kette hat die Aktion „Helfer Herzen“ ins Leben gerufen. Ziel von „Helfer Herzen“ ist es, die Vielfalt gesellschaftlichen Engagements aufzuzeigen und dieses wertzuschätzen. Damit will das Unternehmen das vielfältige gesellschaftliche Engagement sichtbar machen und die Menschen dazu aufrufen, mehr Mitmenschlichkeit und Empathie zu zeigen. Der Bürgerbusverein Wengern ist aufgrund seines sozialen Engagements in der diesjährigen Auslobung berücksichtigt worden und hat einen Scheck über 600 Euro erhalten.
„Der Preis ist eine Würdigung der bisherigen Leistungen unseres Teams und eine Ansporn für die Zukunft“, sagte Gerd Michaelis vom Bürgerbusverein.