Indian Summer auf Schloss Wocklum: Karten zu gewinnen

Hagen/Balve. Indian Summer auf Schloss Wocklum. Zum dritten
Mal in diesem Jahr präsentiert Veranstalter Rainer Timpe von Freitag, 30.
September 2016, bis Montag, 3. Oktober, seine Landpartie. Es werden mehr als 100
Landpartie-Aussteller auf über 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Schönes
und Nützliches für die Bereiche Haus, Garten, Freizeit und Lebensart zeigen,
aber jahreszeitlich abgestimmt natürlich auch praktische und kleidsame Produkte
für Herbst und Winter.
Bunt wie das Laub ist auch das Rahmenprogramm: Die „Rollende Waldschule“ der
märkischen Kreisjägerschaft ist dabei. Jagdhörner und Alp­hörner erklingen.
Für den 30. September ist um 18 Uhr eine festliche Hubertusmesse im Schlosshof
geplant.
Eine Schafherde stromert durch die Landpartie, die Horus-Falknerei zeigt ihr
Programm, Elos Music spielt Welthits. Als Highlight strapazieren Herr Schultze
und Herr Schröder vom Wall-Street-Theatre die Lachmuskeln ihrer Zuschauer.
Literarische Frauenpower präsentiert das „Trio Lit“ mit Lesungen im Schloss. Zu
Schlossführungen lädt Stadtarchivar Rudolf Rath ein. Lohnend ist auch ein Besuch
der Schlosskappelle, wenn die vor wenigen Jahren restaurierte Orgel gespielt
wird.
Geöffnet ist die Landpartie auf Schloss Wocklum jeweils von 10 Uhr bis 19
Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, Kinder unter 15 Jahre zahlen in Begleitung
Erwachsener keinen Eintritt, Hunde an der Leine sind erlaubt.
Der Wochenkurier Hagen verlost achtmal zwei Eintrittskarten zur Landpartie.
Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte am Montag, 26. September, um 17
Uhr die Glücks-Telefonnummer 02304 / 24420-16 anrufen. Die ersten acht
Anrufer oder Anruferinnen gewinnen.
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Die Tickets warten beim
Wochenkurier, Körnerstraße 45 in Hagen, auf die Glückspilze.