Jarmil und Cuba aus Hagen geben Gas

Jarmil Smith (r.) belegte in Holland Platz vier. Bruder Cuba (l.) schaffte es sogar auf den dritten Platz.

Jarmil Smith (r.) belegte in Holland Platz vier. Bruder Cuba (l.) schaffte es sogar auf den dritten Platz.
(Foto: privat)

Hagen. Seit nun drei Jahren sind die Brüder Cuba (14) und Jarmil (13) Smith aus Hagen auf Trial-Motorrädern unterwegs. Angefangen haben die beiden im Herbst 2013 mit einem Schnuppertraining beim MC Ruhrtal in Schwerte. Motorrad-Trial ist ein Motorsport, der Balance, Geschicklichkeit und Mut vereint. Auf 125er Motorrädern wird im Gelände gefahren. Dabei geht es über Baumstämme, Wurzeln und Steine. Ziel eines Wettkampfs ist es, möglichst keinen Fuß auf den Boden zu setzen, dafür bekommt man nämlich Strafpunkte. Durch regelmäßiges Training und intensive Unterstützung sowohl durch den Verein, als auch durch den ADAC Westfalen konnten Cuba und Jarmil ihre Leistungen kontinuierlich verbessern.

Nachdem sie bei den lokalen Meisterschaften und der Deutschen Jugendmeisterschaft bereits in den letzten beiden Jahren erfolgreich teilgenommen haben, gibt es in diesem Jahr noch höhere Ziele.
Kürzlich fand in Zelhem in den Niederlanden der erste Lauf der diesjährigen Jugend-Europameisterschaft statt. Cuba und Jarmil starteten in der Klasse Youth International, in der 12- bis 16-Jährige aus ganz Europa gegeneinander antreten. Am Samstag, 22. April, gingen die Fahrer ab 9.30 Uhr im Minutentakt an den Start. Die Wettkampfzeit betrug fünf Stunden für jeden Teilnehmer.
Zwei Runden mit jeweils 14 Sektionen galt es zu befahren. Cuba und Jarmil waren ruhig und konzentriert. In der ersten Runden machten beide ein paar Fehler und sammelten 29 bzw. 30 Strafpunkte, womit sie im guten Mittelfeld lagen. In der zweiten Runden konnten dann beide ihr Können eindrucksvoll beweisen. Mit nur 11 und 13 Punkten konnten sie einige Gegner hinter sich lassen. Zum Ende schaffte es Cuba dann mit 41 Gesamtpunkten auf den dritten Platz, Jarmil landete mit 42 Punkten auf Platz vier.
Nach diesem tollen Saisonstart freut sich die ganze Familie auf die restliche Saison 2017. Im Juli beginnen die Läufe zur Deutschen Meisterschaft, und im August geht es dann zum nächsten EM-Lauf nach Italien.