Junger Mann ohne Führerschein im Auto unterwegs

Hagen. Am Dienstag, 7. August, führte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Hohenlimburg gegen 1 Uhr eine Fahrzeugkontrolle auf der Iserlohner Straße durch. Die Überprüfung des 20-jährigen Fahrers eines Hyundai ergab, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Die Polizei untersagte dem jungen Mann daraufhin die Weiterfahrt. Außerdem wurde ein Verfahren wegen einer Verkehrsstraftat gegen ihn eingeleitet.