Kein "Prix“ für Daltons

Hagen. Die Hoffnungen des in die Endausscheidung um den Prix Pantheon 2013 gelangten „Daltons Orckestrar“ haben sich nicht erfüllt. Die Hagener hielten zwar in der Kategorie „Beklatscht & Gevotet“ wacker mit, mussten sich am Ende aber am 15. Juni 2013 dem Dortmunder Kabarettisten und Comedy-Schriftsteller Torsten Sträter geschlagen geben. Er wurde in Bonn mit dem Deutschen Satirepreis geehrt und erhielt die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung.

Der Prix Pantheon gehört zu den renommiertesten Satirepreisen im deutschsprachigen Raum. 2012 gewann Sträter bereits den Passauer Kabarett-Preis Scharfrichter-Beil“. Für das inzwischen in Hagen und Umgebung zur Kult-Band avancierte „Daltons Orckestrar“ war diese Nominierung die erste ihrer Art.