Keine Bahn zwischen Hagen und Lüdenscheid

Hagen. Die Deutsche Bahn (DB) arbeitet in den Herbstferien bis Montag, 6. November, um 4 Uhr an ihren Stellwerks­anlagen zwischen Hagen und Lüdenscheid.

Deshalb muss in der ersten Bauphase bis zum 30. Oktober um 4 Uhr die Bahnstrecke zwischen dem Hagener Hauptbahnhof und Lüdenscheid in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Regionalbahn-Züge der Linie RB 52 fallen in dieser Zeit zwischen Hagen und Lüdenscheid aus. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. In der zweiten Bauphase vom 30. Oktober um 4 Uhr bis zum 6. November um 4 Uhr fallen die Züge der Linie RB 52 in beiden Richtungen zwischen Lüdenscheid und Rummenohl aus.

Auch hier ersetzen SEV-Busse den Zugverkehr. Wegen Straßenbauarbeiten müssen die Ersatzbusse in Rummenohl die Bushaltestelle „Bahnhof“ an der B 54 anfahren.

Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten und werden ebenso über Aushänge an den Bahnsteigen dieser Strecke bekannt gegeben.